«die literarische aarau»

Sekretariat
Brigitte Gloor
Tannerstrasse 52
5000 Aarau

© 2016

Die Literarische

... ist eine Vereinigung von Literaturinteressierten aus der Region Aarau und organisiert Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträge und Exkursionen.
Mehr über uns erfahren Sie hier!

.

Aktuell

22. Januar 2017 11:00 Uhr. Pestalozzischulhaus / Bahnhofstrasse 46, Aarau

Literatur-Apéro Januar – Urs Richle liest aus «Anaconda 0.2»

An einer politischen Demo wird der 20-jährige Leo von einem Gummigeschoss der Polizei getroffen und stirbt. In ihrer Trauer schlagen die Eltern unterschiedliche Wege ein.

Die Mutter gründet einen Verein für Persönlichkeitsrechte und attackiert den Untersuchungsbericht der Polizei. Der Vater versucht herauszufinden, was für ein Leben sein Sohn führte, nachdem er von zu...

19. Februar 2017 11:00 Uhr. Pestalozzischulhaus / Bahnhofstrasse 46, Aarau

Literatur-Apéro 2017 – Matthias Zschokke liest aus «Die Wolken waren gross und weiss und zogen da oben hin»

«Gestern, als der Boden noch frisch war und feucht, lebte in Berlin ein Mann, der sich – in der Hoffnung, mit diesem Namen Erfolg zu haben und glücklich zu werden – Roman nannte.»

Roman ist Schriftsteller, er schreibt über das, was er erlebt und beobachtet: die dahin ziehenden Wolken, das Herz, das die Kellnerin mit der weissen Milch jeweils in den braunen Schaum seines...

19. März 2017 11:00 Uhr. Aula Pestalozzischulhaus / Bahnhofstrasse 46, Aarau

Literatur-Apéro 2017 – Trio B.A.B mit Zsuzsanna Gahse

Mit «Jan,Janka,Sara und ich» hat Zsuzsanna Gahse vielstimmige Geschichten über das Urbane geschrieben. Am Literatur-Apéro wird sie mit dem Trio B.A.B. in einen Dialog treten.

B.A.B. (Birgit Hauser Gesang und Sprache, Alfred Zimmerlin...