«die literarische aarau»

Sekretariat
Brigitte Gloor
Tannerstrasse 52
5000 Aarau

© 2017

 

Für die Inhalte verlinkter Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich und wir übernehmen keine Haftung.

Veranstaltungen - Archiv

19. Oktober 2017 20:00 Uhr. Café Litteraire, Stadtbibliothek Aarau

Sacha Batthyany liest aus «Und was hat das mit mir zu tun»

Sacha Batthyany ist Zeitungskorrespondent Washington, Dozent an der Journalistenschule MAZ und Schriftsteller. Bei der «die literarische aarau» liest er aus seinem 2016 erschienenen Roman. [Detailinformationen]


11. August 2017 18:00 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz der KEBA Aarau

Sommerakademie 2017: Krimispaziergang mit Ina Haller (Kopie 1)

Während dem einstündigen Spaziergang besuchen wir gemeinsam mit der Aargauer Schriftstellerin Ina Haller die Schauplätze aus ihrem neuesten Roman «Aargau-Fieber».[Detailinformationen]


31. Mai 2017 20:00 Uhr. Café littéraire, Stadtbibliothek Aarau

Anja Becher und Christian von Richthofen «Der Circle» von Dave Eggers – Szenische Lesung mit Musik

Das Leben in der schönen neuen Welt des total transparenten Internet-Users – mit «Der Circle» hat Dave Eggers eine hellsichtige Distopie über die Abgründe des gegenwärtigen Vernetzungswahns geschrieben. Er lässt uns über die...[Detailinformationen]


17. Mai 2017 19:30 Uhr. Aula Pestalozzischulhaus, Bahnhofstrasse 46, Aarau

Buchvernissage Virgilio Masciadri «Allee ohne Laub», Gedichte aus dem Nachlass

Am 8. Mai sind es bereits drei Jahre, dass Virgilio Masciadri von uns gegangen ist und eine schmerzhafte Lücke hinterlassen hat. Wir vermissen ihn sehr. Umso grösser ist die Freude, den in der «edition bücherlese» erschienenen...[Detailinformationen]


04. Mai 2017 20:00 Uhr. Café littéraire, Stadtbibliothek Aarau

Stephan Wackwitz liest aus «Die Bilder meiner Mutter»

Margot Wackwitz hatte das Talent und die Ausbildung, um ein Künstlerleben zu führen, doch der Traum von einer Karriere geht unter in den Ehe- und Alltagspflichten im Nachkriegsdeutschland – ein Frauenleben zwischen 1930 und 1990.[Detailinformationen]